DAFF - Dachverband der burgenländischen Frauen-, Mädchen- und Familienberatungsstellen

Initiiert vom DAFF – Dachverband der burgenländischen Frauen-,
Mädchen- und Familienberatungsstellen

DIESES PROJEKT WIRD GEFÖRDERT VON:

Impressum | Kontakt  |   Datenschutzerklärung

FEMININA

DAS ZIEL VON FEMININA IST ES, FRAUEN UND MÄDCHEN …

.. darin zu stärken, aktiv für mehr Wohlbefinden und ein gesünderes,
besseres Leben einzutreten

... in ihrer Selbstfürsorge und
Selbstbestimmung zu unterstützen

... dafür zu gewinnen, ihre Erfahrung und
ihr Wissen mit anderen Frauen zu teilen

 

„Frauen sind Expertinnen für sich selbst, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden.”

Ute Onzek

THEMENSCHWERPUNKTE

Der weibliche Körper in den
unterschiedlichen Lebenszyklen

 


Körperbild und Selbstwahrnehmung
Körperliches und seelisches Wohlbefinden

 


Schwangerschaft und Geburt
Ungewollte Schwangerschaft und
Schwangerschaftsabbruch

 


Fragen zu medizinischen Diagnosen
und Umgang damit

 


Wirkung und Nebenwirkungen von Medikamenten  – frauenspezifische Unterschiede

 


Rechte von Patientinnen

 

DIE INFORMATIONSSTELLEN FÜR FRAUEN- UND MÄDCHENGESUNDHEIT BIETEN:

Sprechstunden mit Ärzt*innen

 


Information über aktuelle Angebote
    und Programme

 


Informations- und Diskussions-
    veranstaltungen, Gruppen- und
    Workshop-Angebote

 


Schulprojekte