Fr., 28. Mai | Zoom

S E L B S T b e S T I M M T – Frauen* am w O R T

Kick-Off-Veranstaltung für unser Jahresprojekt Corona - Krise und die psychische Gesundheit von Frauen*

Zeit & Ort

28. Mai, 10:00 – 12:30
Zoom

Über die Veranstaltung

Corona hat – wie ein Brennglas – bestehende Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft sichtbar gemacht. Isolation, (Zukunfts-)Ängste, Unsicherheit und Überforderung, Arbeitslosigkeit und Armut oder auch Überlastung in den systemrelevanten Berufen treffen nicht alle gleich: Frauen*, viele von ihnen Migrant*innen, tragen die Hauptlast durch Care-Arbeit, Homeoffice, Homeschooling. Diese Entwicklungen sorgen auch verstärkt für Gewaltsituationen im familiären Umfeld und für einen besorgniserregenden Anstieg psychischer Erkrankungen.

  • Mag.a Beatrice Frasl, Kulturwissenschafterin, Social-Media-Aktivistin und selbst von einer chronischen psychischen      Erkrankung betroffen, spricht über „Feminismus und psychische Gesundheit“.
  • Betroffene und Professionist*innen aus dem psychosozialen und medizinischen Bereich berichten von ihren Erfahrungen in der Corona-Krise.
  • Kurze Vorstellung unseres Projekts und Einladung zur Kooperation

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer*innen und Ihre/eure Anmeldung unter:

cornelia.deubler@frauenservicestelle.org und 0677/628 484 73

Das Team von GISA/ FEMININA – Frauengesundheit im Burgenland